Sommermusik

Unbenanntes Dokument
Liebe Freunde der Sommermusik,

zehn Konzerte unterschiedlichster Art werden in diesem Jahr stattfinden.
Das Vorbereitungsteam der Sommermusik hofft, auch Ihren musikalischen
Geschmack getroffen zu haben und lädt Sie herzlich zu den Konzerten ein.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang bitten wir um eine finanzielle Zuwendung,
um den Künstlern ein angemessenes Honorar zahlen zu können.

Wir danken allen, die uns auf vielfältige Weise unterstützen,
so dass wir die Sommermusik durchführen können.

 

Freitag, 2. Juni, 19.30 Uhr

St. Antonius
United winds - Sinfonisches Blasorchester der Heidekreis Musik - schule, Leitung Herr Sönke Klegin
Melodien aus Filmen, Theater- und Originalkompositionen

Freitag, 16. Juni, 19.30 Uhr

Ole Kerk
La Gioia - Berliner Ensemble für Alte Musik
Festliche barocke Klänge
eine Hommage an Georg Philipp Telemann zum 250.Todestag

Freitag, 30. Juni, 19.30 Uhr

St. Antonius
Saxtett Dubonair - Saxophonensemble
Saxophonmusik aus sechs Jahrhunderten

Freitag, 14. Juli, 19.30 Uhr

Ole Kerk
Barockwerk Hamburg
Gesang, Violine, Violoncello und Basso continuo
Leitung Frau Ira Hochman
"Abends, wenn ich schlafen geh"-
Wiegenlieder und Träume div. Länder und Komponisten


Freitag, 28. Juli, 19.30 Uhr

St. Antonius
Planxties & Airs
Orgel: Frau Ulrike von Weiss
Whistles und Low Whistles: Herr Claus von Weiss
Trad. Musik aus Irland und England, Melodien von Claus von Weiss


Freitag, 4. August, 19.30 Uhr

Ole Kerk
Duo Sing your soul
Bassklarinette: Herr Ulrich Lehna und
Konzertakkordeon: Frau Meike Salzmann
Musik für die Seele


Freitag, 11. August, 19.30 Uhr

Ole Kerk
Musik vom Hofe Toledos und der Alhambra
Frau Sabine Loredo Silva - Sopran
Herr Ulf Dressler – Arabischer Oud, Barockgitarre, Vihuela.


Freitag, 25. August, 19.30 Uhr

Ole Kerk
Duo Gitarre-Cello
Gitarre: Herr Malte Vief
Reentko-Cello: Herr Mathias Hübner
Renaissance, neue Alte Musik - alte Neue Musik

Freitag, 1. September, 19.30 Uhr

St. Antonius - Kirche
Herr Professor Ulrich Lamberti
„Bach und Luther“
Herr Professor Lamberti spielt Choralbearbeitungen von
J.S. Bach zu Liedern von Martin Luther.
Erleben Sie eine besondere Kombination von mystischer Energie uralter Melodien mit der klangvollen Ordnung Bachscher Musik.

Freitag, 15. September, 19.30 Uhr

Ole Kerk
Renaissance Laute: Herr Ralf Jarchow
Lautenspiel kombiniert mit Referat und Bildern
„Martin Luther- Seine Lieder und die Laute“
Luthers Lieder in den Lautenquellen des 16. und17. Jh.
sowie Gassenhauer und Tänze seiner Zeit
gespielt, referiert und in Bildern dargestellt von Ralf Jarchow

Programmänderungen vorbehalten !!!

 

Termine

Es gibt keine Termine der ausgewählten Kategorie.

Terminübersichtsseite